BFC Online wünscht frohe Weihnachten!

Rückrundenstart vergeigt

Dritte Saisonniederlage im 20. Saisonspiel. Gegen Lok Leipzig konnte der BFC dieses Mal seine Möglichkeiten nicht abrufen und verpasste durch diese 1:2 Niederlage einen kleinen Big-Point. Lok reiste mit einem dezimierten Kader an und spielte dann so, wie wir es vor einigen Wochen taten, als viele Spieler fehlten, konzentriert, kampfstark und als Team . Das war beim BFC heut leider nicht der Fall. Einige Spieler erreichten nicht ihre Normalform. Passiert ist aber eigentlich nichts, der Abstand zum Tabellenzweiten blieb bei 4 Punkte, anstatt der möglichen 7 Punkte. Aber das Feld ab Platz 3 rückte enger zusammen.

In der kommenden Woche muss der BFC dann zum nächsten Kracher-Spiel nach Cottbus. Erfolgt dann eine Reaktion seitens der Mannschaft, wir hoffen es.

Gerade in der heutigen Zeit ist es wichtig, auch einfach mal innezuhalten und sich seinen Lieben widmen zu können. Im Alltagsstress gehen solche Dinge manchmal einfach unter. Aus diesem Grund wünschen wir Euch allen ein paar schöne ruhige Feiertage und einen möglichst nicht mehr allzu hektischen Jahresendspurt!


Das neue Jahr wird mit Blick auf den BFC mindestens genauso spannend weitergehen, wie das alte Jahr endet. In der Tabelle steht man sehr solida da, das Team spielt einen feinen Schuh, man lernt offenbar aus begangenen Fehlern, zerreißt sich förmlich füreinander - was will das Fanherz mehr?

Neben der restlichen Rückrunde ist der BFC auch noch im AOK Landespokal vertreten. Man kann also so langsam auch von einem Pokalsieg träumen, was ein Sahnehäubchen auf eine bisher gute Saison wäre.


Hoffen wir nur auf eine gute und baldige Genesung aller unserer verletzten Spieler, dann kann da eigentlich gar nichts mehr schief gehen. Halbfinale DFB Pokal sollte dann drin sein :-)


Es ist zudem auch mal an der Zeit DANK zu sagen. Danke an alle, die den Verein unterstützen, sei es mit Ihrer Zeit, Geld, Sachspenden oder einer Kombination der vorgenannten. Ohne solche ... Bekloppten ... hat jeder Verein heutzutage ein mächtiges Problem. Also:


DANKE für alle Hilfe für unseren Verein!


Um das alte Jahr nocheinmal ordentlich zu verabschieden wird es wieder eine gemütliche Runde geben. Diese ist für Fans und Freunde des BFC offen. Genaue Infos folgen noch im Laufe der Woche.