BFC zeigt Moral und Dadashov sagt Bäh auf seine Art

Mit Deniz Citlak und Steve Braun bleiben uns zwei weitere junge Spieler erhalten. Beide werden auch in der Kommenden Saison in weinrot spielen. Des Weiteren verpflichtete der BFC Dynamo mit Damian Schobert einen neuen Torwart. Damian Schober kommt vom 1. FC Frankfurt/Oder. Willkommen beim Club.
Wir für Euch - Ihr für uns!
Bisher konnte man die Dauerkarte nur online bestellen. Und bereits jetzt wurde das Vorjahresergebnis von 171 verkauften Dauerkarten übertroffen. Ein gutes Zwischenergebnis, aber wir wollen alle gemeinsam eine ganz andere Zahl erreichen, also bitte weiter dran bleiben, bestellen und damit schnell die nächste Hürde übertreffen, die 200.....

Der BFC drehte zum zweiten mal innerhalb von sieben Tagen ein Spiel. Obwohl der BFC das Spiel bestimmte, konnten die wenigen erspielten Chancen nicht genutzt werden. Auerbach nutzte dagegen die einzige Chance der ersten 45 Minuten zu einem Treffer und führte zur Pause damit unverdient mit 1:0. Nach dem Seitenwechsel kam der BFC stärker ins Spiel, dennoch standen die Auerbacher gut in der Defensive und ließen wenig zu. Doch dann ein Pfiff und die zweite Chance für die Auerbacher. Der Schiedsrichter sah ein Foul und gab einen Elfmeter für Auerbach. Der Ex-BFCer Lukas Novy konnte diesen nicht verwandeln, scheiterte an Hendl. Das gab dem BFC-Team noch einmal Auftrieb. Das Tor der Auerbacher wurde angerannt, doch die Lücke wurde nicht gefunden. Erst 9 Minuten vor Schluss traf dann endlich Rafael Brand zum verdienten 1:1 Ausgleich. Doch der BFC wollte mehr und bekam mehr, nämlich die drei Punkte. Rufat Dadashov wollte und bekam diesen 2:1 Treffer und bedankte sich bei den Auerbachern mit diesem Treffer für die Beleidigungen, welche er von den einen oder anderen Auerbacher Spieler erleiden musste - wer zuletzt lacht....

    Share

    Comments