Auslosung Berliner Pilsner Pokal Viertelfinale

Nachdem am vergangenen Wochenende die 2. Pokal-Runde ausgespielt wurde, geht es nun weiter mit den Punktspielen. Auf den BFC Dynamo wartet der Bischofswerdaer FV. Der Gastgeber ist zu dieser Saison aufgestiegen und spielt bisher munter mit. Nur einen Punkt trennt den Aufsteiger von unserem Team. Von bisher sechs Heimspielen, konnten zwei gewonnen werden, drei Heimspiele gingen verloren und eines endete Remis. Bester Torschütze ist Frank Zille mit vier Treffern. Einfach wird es jedenfalls nicht, die drei Punkte mit in die Hauptstadt zu nehmen. Der BFC muss voll konzentriert dieses Spiel angehen und vor allem alles abrufen müssen, um siegreich zu sein.

Im Pokal-Viertelfinale empfängt der BFC Dynamo das Team vom SV Lichtenberg 47 im Jahn-Sportpark. Nachdem das Spiel für den 07. März geplant war, wurde es wegen den Platzverhältnissen inzwischen auf dem am 24. März ab 13:00 Uhr verschoben. Mit dem SV Lichtenberg 47 trifft der BFC auf einen spielstarken Gegner, trainiert vom BFC-Ex-Spieler Uwe Lehmann. Zuletzt traf der BFC im Pokalfinale 2015 auf Lichtenberg 47, welches durch ein Tor von Kevin Gutsche mit 1:0 für unseren BFC endete.

    Teilen

    Kommentare