Grüße aus dem Trainingslager

In diesem Spiel war mehr möglich, in einer ersten guten Spielhälfte versäumte unser Team den Sack zuzubinden. Nach dem 1:0 durch Lukas Krüger, hatte Andor Bolyki die riesen Chance das 2:0 zu erzielen, später dann auch Lukas Brumme. Leider verlor unser Team in der zweiten Spielhälfte den Faden, viele Fehlpässe und individuelle Fehler ermöglichten Erfurt zahlreiche Chancen. So verlor der BFC am Ende mit 1:2 und verschenkte damit mögliche Punkte.
1. Runde: BFC Dynamo vs GW Baumschulenweg 11:0
2. Runde: BFC Dynamo vs SV Nord Wedding 8:0
3. Runde: Berolina Stralau vs BFC Dynamo :

Viele Grüße aus dem Trainingslager in Sietow sendet Euch Euer Fanbeaftragter Rainer Lüdtke!


Der erste Tag ist nun vorbei. Das Team erreichte Sietow gegen Mittag und wurde wie immer herzlich empfangen. Nach dem Essen konnte man sich ein wenig ausruhen. Einige gingen an der Müritz spazieren, andere legten sich hin.

Um 16 Uhr stand dann das erste Training auf dem Plan. Bis zum Sportplatz - gute 2 Kilometer Entfernung - wurde im leichten Galopp gelaufen. Auch hier fand man wieder einen gut vorbereiteten Platz vor.

Nach dem Training ging es zum gemeinsamen Baden in die Müritz, gefolgt vom Abendessen und dem traditionellen Kennenlernabend für die Spieler.


Heute morgen gab es um 07:30 Uhr Frühstück gefolgt von der ersten Trainingseinheit um 9 Uhr. Den Weg zum Sportplatz nutzte man auch wieder direkt für einen leichten Lauf.


So Leute - das war ein erster Einblick, mal sehen was in naher Zukunft noch passiert ... ;)

    Share

    Comments 2