"Na das geht ja gut los..."

Rückrundenstart vergeigt

Dritte Saisonniederlage im 20. Saisonspiel. Gegen Lok Leipzig konnte der BFC dieses Mal seine Möglichkeiten nicht abrufen und verpasste durch diese 1:2 Niederlage einen kleinen Big-Point. Lok reiste mit einem dezimierten Kader an und spielte dann so, wie wir es vor einigen Wochen taten, als viele Spieler fehlten, konzentriert, kampfstark und als Team . Das war beim BFC heut leider nicht der Fall. Einige Spieler erreichten nicht ihre Normalform. Passiert ist aber eigentlich nichts, der Abstand zum Tabellenzweiten blieb bei 4 Punkte, anstatt der möglichen 7 Punkte. Aber das Feld ab Platz 3 rückte enger zusammen.

In der kommenden Woche muss der BFC dann zum nächsten Kracher-Spiel nach Cottbus. Erfolgt dann eine Reaktion seitens der Mannschaft, wir hoffen es.

... mit individuellen Fehlern schaffte man es, den Gegner zu stärken und in aussichtsreiche Positionen zu bringen. Diese nahmen die Gastgeber natürlich gerne an und machten auch Zählbares daraus. Folgerichtig verlor man am Ende 3:1. Die Leipziger waren cleverer und konnten die teilweise eklatanten Patzer ausnutzen, somit war die Niederlage auch verdient. Viele haderten auch noch mit den Entscheidungen des Schiedsrichtergespanns - bspw. kurz vor dem 2:0. Dennoch musste das Spiel anders laufen. Auch ca. 20 Minuten in Überzahl halfen hier nicht mehr...

Der Torschütze für den BFC war Lucas Brumme, kurz vor Schluss.


Jetzt heißt es erstmal nach vorne schauen und hoffen, dass der Trainer die richtigen Worte und Stellschrauben findet - etwas anderes wird (als Fan) kaum übrig bleiben. Das nächste Spiel wird gegen die U23 der Hertha sein:

Ein Gegner, der es in sich hat - somit gleich eine gute Möglichkeit für das Team, Charakter zu zeigen.


Apropos "Charakter zeigen" - es sind nur noch wenige Dauerkarten (19. August 18. August - 08:30 - 11 an der Zahl) verfügbar. Noch wäre also die Möglichkeit, sich eine zuzulegen. Der Verein kann das Geld (fix planbare Einnahmen) gut gebrauchen!

https://ticketshop.bfc.com/all…rkarte-saison-201920.html



Weiterhin wurde die erste Hauptrunde des AOK Landespokal 2020/21ausgelost. Der Gegner wird diese Woche noch in der Qualifikationsrunde zwischen BSC Kickers 1900 oder Concordia Wilhelmsruh ( http://www.fussball.de/spiel/b…000000VS5489B4VULL79J9#!/ ) ermittelt.



:wave:



*Update - 19.August 18. August- 09:00: nur noch 9 Dauerkarten verfügbar :stichel: